KEG mit neuer Geschäftsführung

Langjähriger Geschäftsführer tritt in den Ruhestand

Klaus-Peter Kemper ist vom Aufsichtsrat und der Gesellschafterversammlung der KEG als neuer Geschäftsführer der KEG bestellt. Er folgt in dieser Position Rainer Wrenger, der nach rund 25 Jahren die Geschäftsführung der KEG beendet und in den Ruhestand eintritt.

Klaus-Peter Kemper ist Diplom-Ingenieur für Stadt- und Regionalplanung. Er ist seit vielen Jahren im Bereich der Stadtentwicklung tätig und im Rahmen der Geschäftsbesorgung für die KEG mit vielen Projekten der Gesellschaft vertraut.